reflections

misstrauisch

also langsam is mir das unheimlich,mein schatz is kaum noch zu hause,lange wach un ich seh ihn kaum noch

entweder er musste arbeiten,oder war unterwegs......so seine ausreden,nur ich weiß nich ob ich ihm das glauben soll

was wenn er wirklich eine andere hat??

langsam versteh ich die welt nicht mehr

kann nich endlich mal wieder d´was erfreuliches passieren??

16.7.08 16:28

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung